Tarot Ausbildung online 

Du möchtest Kartenleger/in werden? Dann bist du hier goldrichtig. Du musst weder ultra spirituell, noch "verrückt" oder "abgehoben" sein. Tarot muss nicht in der Familie liegen und hat auch sonst keine außergewöhnlichen Voraussetzungen. Die Offenheit und Neugier auf etwas komplett Neues reichen vollkommen aus. Wenn du dich von den Karten magisch angezogen fühlst, dann sind diese Kurse genau richtig für dich! Jeder kann Tarot lernen! In den Kursen wird mit dem Smith-Waite Tarot ausgebildet. Selbst wenn du noch nie etwas mit Tarotkarten zu tun hattest, aber total Lust hast, etwas Außergewöhnliches zu lernen, ist das absolut kein Problem. Dafür gibt es die Tarot Beginner Classes. Diese finden über die Onlineplattform Zoom statt. 

Für die Termine, Kursinhalte, Preise und FAQ's bitte weiterscrollen.

Tarot Beginner Class Block I 

18 Stunden

 = 499,50 €

  

Inhalte Abend 1+2

- Ursprung & Geschichte
- "Mainstream" Decks & Smith-Waite Tarot
- Vorbereitung & Atmosphäre
- Die Heldenreise
- Zahlen und Elemente
- Große Arkana (Trümpfe): Karten 0-10
- 1 Praxisübung: Past - Present - Future

Inhalte Abend 3+4

- Refresh Große Arkana 0-10
- Wiederholung Heldenreise und Zahlen/Elemente
- Große Arkana (Trümpfe): Karten 11-21 
- Spotlight on: Die richtige Fragestellung
- Quersummen und Quintessenzen
- 1 Praxisübung: Kleines Kreuz


Inhalte Abend 5+6

-Refresh Große Arkana 0-21

-Wann ist Tarot sinnvoll? 

-The Hermetic Order of the Golden Dawn

-Die 16 Hofkarten: Persönlichkeitsaspekte

-2 Praxisübungen: 2 Legesysteme 

-Abschluss Große Arkana + Hofkarten

Tarot Beginner Class Block II

18 Stunden

 = 499,50 € 


Inhalte Abend 7+8

- Refresh die 16 Hofkarten: Persönlichkeitsaspekte
- Warum funktioniert Tarot? 

- Die symbolische Organisation der Großen Arkana 

- Kleine Arkana (Alltagserfahrungen): Karten 1-20
- 2 Praxisübungen: 2 Legesysteme

Inhalte Abend 9+10

- Refresh Kleine Arkana: Karten 1-20 

- Kleine Arkana: Karten 21-40
- Was macht eine gute Beratung aus?
- Empathie und Abgrenzung
- Ehrenkodex des Tarot e.V. 
- Umgedrehte Karten (Schatten)
- 2 Praxisübungen: 2 Legesysteme

Inhalte Abend 11+12

- Refresh Kleine Arkana 1-40
- Das "Große Ganze"
- Kundenfragen: Umgang & Diskussion
- "No-Go"- Fragen und Grenzfälle
- Persönlichkeits-, Wesens- und Wachstumskarten
- Legesysteme: Tarotpraxis

Informationen

Tarot Beginner Class (36 Std.)

Preis 999,00 €

inkl. Umsatzsteuer


Du bekommst nach Zahlungseingang ca. 1 Woche vor Kursbeginn dein eigenes PDF-Workbook als Begleitung (ca. 100 Seiten plus Notizzettel mit passendem Layout zum ausdrucken). Wenn du alle 12 Abende von der Tarot Beginner Class  abgeschlossen hast, bekommst du ein Teilnahmezertifikat nach Hause geschickt. Außerdem hast du die Möglichkeit, in den exklusiven "Tarot Academy Graduates" Telegram Kanal einzusteigen.
Das Kursziel ist ein Grundwissen des Smith-Waite Tarots zu erlangen. Es ist also die "Basis" - eine gute Grundlage. Du hast nach dem Kurs die Fähigkeit erworben für Dich und Andere die Tarotkarten "zu legen". 


Jeder Kurstag ist interaktiv gestaltet und findet via Zoom statt (siehe Homepage www.zoom.us), bitte vorher einmal "reinfuchsen" falls du die Plattform noch nicht kennst. Der Zoom Link für jeden Kurstag wird dir spät. 24 Stunden vorher per E-Mail übermittelt.
Stornoregelungen bitte dem Ausbildungsvertrag entnehmen. 

Alles klar soweit? Dann lass uns zusammen eintauchen in die Welt des Tarot. Glaube mir, diese magische Welt vergisst du bestimmt nie wieder!

FAQ's

Kann jeder Tarot erlernen oder brauche ich Vorkenntnisse? Muss ich spirituell sein?
Du brauchst keine Vorkenntnisse und jeder kann es lernen. 

Nein, du brauchst nicht spirituell sein. Wenn du es bist, wirkt es aber in jedem Fall unterstützend.

Auf welcher Basis wird unterrichtet?
Es ist ein Mix verschiedenster Autoren & meinem eigenen Wissen und vor allem meiner Praxiserfahrung. Ein kleiner Theorieteil ist auf der Grundlage von Hajo Banzhaf aufgebaut (insb. Bücher von 1998). 


Wenn ich mich jetzt anmelde, muss ich sofort bezahlen?

Dein Platz ist verbindlich, sobald du den Ausbildungsvertrag unterzeichnet an mich zurücksendest. Die Kursgebühr kann jederzeit vollständig entrichtet werden. Die Gebühr kann auch in 2 Raten überwiesen werden. Solltest du jedoch weniger als 7 Tage vorher deine Teilnahme absagen, werden Stornogebühren fällig. Davor ist ein kostenfreier Rücktritt möglich. Alle Infos dazu findest du im Ausbildungsvertrag. 

Du brauchst ein (Rider) Waite-Smith Tarotdeck.

Diesen „Klassiker“ findest du z.B. in Buchhandlungen und Onlineshops. Kosten ca. 12,00 – 30,00 €. Achte auf diese Autoren: „A. E. Waite & Pamela Colman Smith“. Ein vollständiges Deck hat 78 Karten. Werbung: Ein deutschsprachiges findest du bei Königsfurt Urania (unser Kooperationspartner vom Tarot e.V.). Ich persönlich mag auch die Decks von Lo Scarabeo aus Italien sehr. Für große Decks ist US Games Inc. super. (klickt jeweils auf den Namen, um zum Shop zu gelangen). FAQs gehen weiter... (scroll down)

Gibt es Aufzeichnungen?
Bei der 1:1 VIP Ausbildung: Ja, vollständige Aufzeichnung aller Sessions. Klicke hier für mehr Informationen.
Bei den Gruppenkursen: Nur die Theorieteile, die Praxisübungen nicht, da wir sehr persönliche und teils sehr emotionale Themen besprechen, wo viele Teilnehmer*innen sich öffnen. Ich möchte einen Safe Space schaffen und dafür sorgen, dass nichts in "Umlauf" gebracht wird. Außerdem möchte ich, dass alle so präsent wie möglich sind und durch die Interaktion lernen. Ich möchte, dass du Tarot wirklich verstehst und praktisch anwenden kannst. Bitte sei deshalb möglichst bei allen Theoriesessions dabei. Deine Anwesendheit ist wirklich wichtig.

Kann ich nach deiner Ausbildung schon mit Tarotberatungen Geld verdienen?
Du wirst mit einem sehr guten Grundwissen ausgestattet. Die Antwort ist jedoch: Ja, aber... (das gilt nicht, wenn du bereits Karten beruflich legst oder im spirituellen Business Praxiserfahrung hast). Problem - Fehlende Praxiserfahrung: Ich würde dir empfehlen, über unsere Praxisübungen hinaus mindestens 4-6 Monate (je nachdem, wie häufig, mindestens 2-3x die Woche) zu üben, bevor du professionell rausgehst. Vor allem (!) bei Fremden. Das ist das absolute Minimum. Geld nehmen kannst du schon von Anfang an, Tarot ist es wert (z.B. auch Spendenbasis). Du solltest alle 78 Karten "auswendig" wissen. Spreche mich einfach im Kurs darauf an.

Gibt es bald Selbstlern-Kurse als Download ?
Ja, da die Nachfrage steigt. Ich bin gerade mitten im Prozess. Es wird ca. 10 Module geben und ab Dezember 2022/spätestens Januar 2023 angeboten. Diese Module sind Theoriewissen, ich empfehle in die monatlichen Tarot Academy Trainings zu kommen, um in die Praxis zu kommen.